RSV-News

„Wurzelfest“ in Franken

Ich (Matthias) probierte mal ein uns ganz unbekanntes Rennen aus, den "Franken Bike Marathon". Dort wurde die Bayrische Meisterschaft im Mountainbike Marathon ausgetragen. Für die Herren standen 88km und 2200hm auf dem Programm. Das zackige Höhenprofil mit nie mehr...

7. Andreas Brandl Gedächtnisrennen

Nur eine Woche nach der Premiere des „Zötler Gold Race“ bereicherte der Radsportverein Sonthofen die Radstadt erneut mit einem spannenden Event, der 7. Auflage des „Andreas Brandl Gedächtnisrennen“. Bei Traumwetter galt es je nach Altersklasse vier bis 18 Mal den...

Seelina Challenge

Nachdem 2018 vor dem Start des Team-Events ein heftiges Gewitter hereinbrach, präsentierte sich heuer sommerliches Traumwetter. Bei der Seelina Challenge müssen die Teilnehmer im Einzelmodus oder als Team je drei Runden zu Fuß (3,5km) und mit dem Mountainbike (25,2km)...

Olli steigt zu den Elite Fahrern auf

Am Samstag waren Olli und Timo in Pinswang am Start. Gestartet wurde zeitgleich mit der Elite. Das sorgte natürlich für ein hohes Tempo. Nach 80 Kilometern kamen Olli auf Platz 5 und Timo auf Platz 10 ins Ziel. Tags darauf nahm Olli am City Kriterium in Konstanz teil....

3 Top 10 Platzierungen in Münsingen

Bei den Landesverbandsmeisterschaften BaWü in Münsingen war der RSV am Sonntag mit vier „Gast“-Fahrern vertreten. Im Amateurrennen mussten auf einem sehr anspruchsvollen Rundkurs 15 Runden mit in Summe 80km und 1400hm bewältigt werden. Das Ganze bei für Mai sehr...

RSV Überzahl in Niederwangen

Mehr oder weniger frisch aus dem Trainingslager gekommen, war der RSV beim 44. Niederwangener Rundstrecken Rennen mit 8 Fahrern zahlreich vertreten. Im Jedermannrennen, bei dem wieder einige Lizenzfahrer am Start standen, mussten 45km auf einem recht welligen Rundkurs...

Kids Trainingslager gestartet

Noch in Burggen am Wochenende bei Temperaturen um die Null Grad, konnten sich nun die Jungs am ersten von drei Trainingslager Tagen über warme Temperaturen und Sonnenschein freuen. Die erste Tour führte die 5 Jungs von Vorderburg über Reichen nach Acker und weiter...

RSV bei winterlichen Temperaturen in Burggen am Start

Am Sonntag gingen Richie, Timo, Andreas und Torge für den RSV Sonthofen in Burggen an den Start. Auch der 7 jährige Ben startete bei den Schülern und bestritt sein erstes Rennen. Die Schüler mussten die acht Kilometer Runde zweimal fahren. Ben hatte viel Spaß und fuhr...

RSV Quartett beim Frühjahrsklassiker

Unsere Sportskameraden Herbert, Franz, Matthias und Olli wagten sich am Sonntag beim Radrennen in Backnang Waldrems ins Getümmel. Knapp 90 Amateure waren dabei am Start. Von der ersten Runde weg wurde schnell gefahren, auch bedingt durch mehrere Prämien-Runden die...

Erfolgreicher RSV Saisonauftakt in Pfullendorf

Platz 2 und 3 für den RSV Am Sonntag sind Torge und Olli beim Rennen in Pfullendorf am Start gewesen. Für beide war es der zweite Renneinsatz in der aktuellen Saison. Die Strecke war gespickt mit einem kurzen aber gemeinen und steilen Anstieg, der Schlüsselstelle des...

Matthias wird 2. bei Bock uf Steil

Erst um 20 Uhr wurde durch die Mittelberger Feuerwehr im Kleinwalsertal mittel Martishorn der Sturm auf die Rennstrecke eröffnet. Es galt, 2 Runden mit je 2,2km und 222hm am Zafernerlift zu meistern. Interessant hierbei ist der technische Anspruch durch Tragepassagen,...

Jahresabschluss des RSV bei Luigi

Nach einem tollen Rad Sommer geht nun die Saison 2018 zu Ende. So fand am 18.10. die Jahresabschlussfeier des in Sonthofen ansässigen Radsportvereins statt. Die RSVler konnten mit 236 Rennen in dieser Saison so viele Rennen fahren wie schon lange nicht mehr....

Knapp vorbei am Stockerl

Während einige RSVler beim Bike Marathon in Oberstdorf aktiv waren nahm Olli den traditionellen Abschluß der Straßen Saison in Meckenbeuren in Angriff. Irrwitzige 90 Runden auf dem knapp 850 Meter langen Kurs galt es zu fahren. Die C-Klasse mussten gemeinsam mit den...

Heimrennen Oberstdorf MTB Marathon

Kaiserwetter und "kurz-kurz"-Temperaturen schon um 9 Uhr begrüßten das Teilnehmerfeld in Oberstdorf. Mit dabei André, Andreas, Matthias und Tom. Bis auf Tom (Mittelstrecke 32 km, 800 HM), starteten alle anderen auf der Extremdistanz mit 60 km und 2000 HM, inklusive...

Licht und Schatten am Schwarzen Grat

André, Andreas und Simon starteten bei der Traditionsveranstaltung in Insny im grün-weißen Trikot des Radsportvereins. Während es am Vorabend noch regnete, erfreuten sich die drei dennoch guter Rennbedingungen im Westallgäu. So war der Untergrund noch griffig und die...

Unsere Sponsoren: