Beim 2. Vereinsrennen der Erwachsenen bzw. 1. Vereinsrennen der Kinder war der RSV trotz Ferien zahlreich vertreten. Bei den Kids standen 11 Fahrer und Fahrerinnen am Start, bei den Erwachsenen 9 Fahrer. Für die Kids bedeutete es, in diesem Vereinsrennen, 2x die Runde über 3 km und 80 Höhenmeter zu bewältigen. Die Radrennfahrer von morgen schlugen mit Marius und Emil an der Spitze gleich von Beginn an ein hohes Tempo an. Sieger war am Ende Emil aus der U11, der sich am letzten Anstieg absetzen konnte.

Ergebnisse:

U13/U15:

  1. Marius Donjic
  2. Ben Stöhr
  3. Simon Böck

U11:

  1. Emil Kreuchauf
  2. Franz Rohrmeier
  3. Nitai Frank

U9:

  1. Willi Kreuchauf
  2. Julian Wolf
  3. Sinai Frank

U7:

  1. Jasmin Wolf
  2. Dennis Scherer

Bei den Erwachsenen konnte sich auch in der 2. Runde am zweiten Berg eine 3er Gruppe mit Timo, Christoph und Olli absetzen. Verfolgt wurde die Gruppe auf den 6 Runden von Franz, Torge und Richie. Später gesellte sich Gippe von hinten dazu. Doch das Trio konnte seinen Vorsprung halten und Timo gewann das Vereinsrennen vor Christoph.

Ergebnisse Erwachsene:

  1. Timo Albrecht
  2. Christoph Kirchbihler
  3. Oliver Keppeler
  4. Richard Wolf
  5. Franz Bayrhof
  6. Thomas Gipperich
  7. Torge Ulbrich
  8. Achim Stödter
  9. Andreas Gröger