Der RSV war vergangenen Sonntag recht erfolgreich beim Preis des Grancafé Rino in Ochsenhausen, welches vom RSC Biberach ausgerichtet wurde. Bei sehr sehr windigen Verhältnissen hat Nadine überlegen das Jeder-Frau Rennen gewonnen. Oli wurde bei den Jedermännern zweiter, Tom bei den Senioren Dritter. Bei der Elite musste Timo wegen einem schweren Sturz das Rennen aufgeben. Herbert schaffte es, als einer der noch verbleibenden 30 Fahrern, ins Ziel zu kommen.