Am Sonntag ging Torge in Bolanden in Rheinland-Pfalz für den RSV Allgäu Outlet Sonthofen an den Start. Das Rennen der C Klasse über 11 Runden startete mit über 70 Teilnehmern. Auf den 83 Km mussten um die 1000 Höhenmeter bewältigt werden. Längere Zeit blieb das Feld geschlossen. Erst in der 3 Runde konnte sich eine kleine Gruppe absetzen. Torge war in dem Moment zu weit hinten, um aufschließen zu können. Die anschließenden Runden fuhr Torge damit im Hauptfeld.

Gerade am Anstieg gelang es ihm immer wieder viele Plätze gut zu machen und sich im vorderen Bereich zu positionieren. Vor allem in der letzten Runde schaffte es Torge mehr als 15 Plätze gut zu machen und erreichte somit den 17. Platz.