Während sich die einen RSV’ler die Beine von der Tour de Kärnten erholten, starten die anderen in Wörgl, bei der nächsten Station der Ritchey-Challenge. Gippe, Marc und André starteten auf der langen MTB Strecke über 65 km und 1900 Höhenmeter. Marc konnte sich in der Männerklasse einen tollen 15. Platz holen, während Gippe den Sprung auf das Podest schaffte. André erkämpfte sich einen starken 9. Platz in seiner Altersklasse.

Bereits beim Auftaktrennen in Kempten über 70 KM/ 1400 HM erreichte Gippe den 20. Gesamtplatz und wurde Allgäuer Meister in seiner Altersklasse.