Beim ersten Vereinsrennen am 29.04. abends, waren 12 Fahrer und Fahrerinnen am Start – soviel wie die letzten Jahre nicht mehr. Bei doch angenehmen Temperaturen und toller Frühjahrsstimmung wurde auch nicht lang gefackelt: Auf die Plätze fertig los und schon nach 2 von 8 Runden stand ein 40er Schnitt auf dem Tacho. Hier stieg auch Christian ins Rennen ein – wir sind da ja ganz unkompliziert. Bald wurde die Gruppe in kleine Einzelgruppen zerrissen. Bei den Herren setzte sich das Trio Baldauf Christian und Matthias mit Richie ab und machte unter sich den Sieg aus, bei den Frauen kam Nadine vor Susanne ins Ziel.

Im Anschluss an das Rennen wurden die eingetroffenen neuen Trikots verteilt. Der RSV bleibt grün wie das Allgäu im Moment.

Hier die Ergebnisse als Download: