Pages Menu
Facebook
2017
2016
2011
2005
1970
1968
Arrow
Arrow
PlayPause
Slider

Gepostet by on 11. Sep 2017 | Keine Kommentare

Doppeltes Stockerl für Olli

Am Samstag war Olli in Leutkirch beim „Preis der Volksbank Allgäu Oberschwaben“ am Start. 13 Runden mussten auf dem fast flachen Rundkurs absolviert werden. Fast das gesamte Fahrerfeld war bis 5 Runden vor Schluss noch beisammen ehe sich zwei Fahrer an der einzigen kleinen Welle absetzen konnten. Olli nahm die Verfolgung auf, gefolgt von zwei Fahrern vom RSC Biberach die aber nicht helfen wollten da ein Fahrer von ihnen vorne war. Olli schaffte mühsam die Lücke zu schließen, allerdings waren jetzt insgesamt sechs Mann in der Spitze. So ging es Richtung Zielsprint, Olli konnte dabei den dritten Platz ergattern.
Tags darauf stand das Volksfestkriterium in Freising auf dem Programm. Auch hier gelang es zunächst keinem Fahrer sich abzusetzen. In der ersten Wertung war Olli noch Dritter, in der zweiten dann schon zweiter. Nach einer Sprintprämie die Olli gewann ging er nicht vom Gas und fuhr dasselbe Tempo weiter. Nur ein einziger Sportskamerad konnte folgen. Olli war nach der erfolgreichen Attacke recht platt und konzentrierte sich mehr darauf den Abstand zu Feld vergrößern. Auch das gelang. So kamen die beiden als zweiköpfige Spitze ins Ziel. Olli wurde zufriedener Zweiter.