Pages Menu
Facebook
Arrow
Arrow
PlayPause
Slider

Gepostet by on 09. Mai 2016 |

Fahrer des RSV steigen in die Saison ein

Pinswang und Attenzell

Nachdem sich das Frühjahr nun endlich von der besten Seite zeigt, sind die RSVler nun auch an den Start der ersten Rennen gegangen. Vergangenen Mittwoch hat Oli beim Jedermann Rennen in Pinswang sein erstes Treppchen Debüt gehabt. So schaffte er es auf dem absolut flachen Rundkurs im angrenzenden Österreich einen tollen 2. Platz.

Matthias und Richie fuhren ins Altmühltal zur Bayerischen Straßenmeisterschaft. Fürs erste Rennen waren die 111 km schon recht lang, doch konnten die beiden zumindest im Hauptfeld gut mitfahren. Leider verpassten sie anfangs die wichtige Gruppe mit den Favoriten Schmeiser, Knauer und ko. So war die Renndynamik im Hauptfeld etwas genommen. Im Zieleinlauf an dem ca. 1,5km langen Berg kam Richie nach 7 Runden auf den 33. und Matthias auf den 37. Platz.